Kartenblick für den 21. und 22. März 2020

Kartenblick für den 21. und 22. März 2020

 

Allgemein:

Erinnerst Du Dich wie Du als Kind gespielt oder gemalt hast und dabei Deine ganze Kreativität zum Ausdruck gebracht hast?  Dies hast Du getan, ohne Erwartungen zu haben. Du hast es fliessen lassen.

Lass auch jetzt Deiner Kreativität freien Lauf, befreie sie wieder und nutze diese Energien für Dich persönlich. Unterdrücke sie  nicht, denn es würde ins stocken geraten und  sich in Deinem Inneren eine Sperre manifestieren.

Es ist für Deinen Seelenweg sehr wichtig und bringt Heilung und Frieden.

 

In der nächsten  Zeit begleitet Dich das Kraftier "Habicht. Dieser steht für die Transformation, Mut um Licht in die dunklen Bereiche Deines Ichs zu bringen. Dir Kraft zu geben die Du dafür brauchst.

 

In der LIebe für dieses Wochenende:

Es ist wieder zu sehen, dass es an der Zeit ist das sich immer wiederkehrendes beendet werden  darf. Die wiederkehrenden Verhaltensmuster stehen an, zu transformieren. Wenn Du zb immer wieder in ein gleiches Muster fällst, bezüglich Deines Wunschpartners, dann ruf Dir zb das Krafttier das wie oben beschrieben gerade an Deiner Seite steht zur Hilfe. 

Denn es ist notwendig, dass Du in Dein Gleichgewicht kommst und nicht immer wieder in diese Verlustangst gedrängt wirst. Denn Verbindlichkeit oder Beständigkeit wird leider von der anderen Seite nicht eingehalten.

Auch wenn Dein Gegenüber Stärke erlangt und auch seinen/ihren Stolz.  Auch hier zeigt sich, das etwas passiert und sich verändert. Es kann durchaus sein, dass bei einigen sich jemand aus dem alten Leben verabschieden kann.

 

Dies ist eine allgemeine Botschaft und kann zutreffen, muss aber nicht auf jeden passen. Deine individuelle Legung kannst Du in meinem Shop buchen.

 

Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende

 

Deine Sabine

 

Bildquelle: Pixabay